Kind von Auto angefahren

  • veröffentlicht am 03.07.2022 13:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1333
Gestern Nachmittag wurde ein Vierjähriger bei einem Verkehrsunfall in Oberschöneweide verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr eine 73-jährige Autofahrerin gegen 21.15 Uhr die Firlstraße in Richtung Griechische Allee, als das Kind zwischen den am Fahrbahnrand geparkten Autos auftauchte und sie es mit ihrem Auto erfasste. In Folge der Kollision stürzte der Junge und klagte im Anschluss über Schmerzen am Oberkörper. Vor diesem Hintergrund wurde er durch die Besatzung eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Die 74-Jährige, die sichtlich unter dem Eindruck des Geschehenen stand, lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) hat die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download