Festnahme nach Diebstahl auf Baustelle

  • veröffentlicht am 13.07.2022 09:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1398
Nach einem Diebstahl nahmen gestern Abend alarmierte Polizeikräfte einen Mann in Charlottenburg fest. Ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge soll sich ein 31-jähriger Mann Zugang zu einer Baustelle in der Hedwig-Porschütz-Straße verschafft haben, um dort mehrfach Stahlplatten zu entwenden. Bei der Festnahme gegen 18 Uhr und der anschließenden Durchsuchung konnten die Einsatzkräfte einen Schraubendreher sowie ein Taschenmesser feststellen. Die Gegenstände und auch die entwendeten Stahlplatten wurden beschlagnahmt. Der 31 Jahre alte Mann wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 überstellt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download