Fahrerkabine brennt aus

  • veröffentlicht am 30.04.2022 09:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0936
Gestern Nachmittag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Lkw auf einem Industriegelände in Tegel alarmiert. Gegen 15 Uhr bemerkten Mitarbeiter einer Firma auf dem Gelände in der Flohrstraße Flammen an dem Lastwagen, der mit der Front in Richtung einer Lagerhalle abgestellt war. Das Feuer griff auf das Gebäude über und beschädigte die Fassade und die Dämmung. Brandbekämpfer löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an und wurden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennendes Fahrzeug
22.05.2022 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Brennendes Fahrzeug

Nr. 1090 Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt in Britz seit der vergangenen Nach...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download