Frau nach Raubtaten gesucht – Polizei bittet um Mithilfe

  • veröffentlicht am 06.07.2020 15:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1614
Mit der Veröffentlichung von Fotos bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Identifizierung einer Frau, die am 14. September 2019 in Neukölln zwei Raubtaten begangen haben soll.

Gegen 7.45 Uhr soll die Gesuchte zunächst einen 21-Jährigen in der Sandstraße 4 in ein Gespräch verwickelt haben. Im weiteren Verlauf soll die Frau zwei, bereits identifizierte, Komplizen zum Tatort gerufen haben, die den jungen Mann schließlich zu Boden gedrückt und mit einem Messer bedroht haben sollen. Das Trio entwendete eine Bauchtasche sowie Geld und flüchtete im Anschluss zu Fuß vom Tatort. Der Überfallene wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto ausgebrannt
05.08.2020 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Auto ausgebrannt

Nr. 1828 In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Britz. Nach bisherigen Erkenntnissen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download