Frau bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 22.01.2022 15:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0189
In Mahlsdorf wurde eine Frau gestern Abend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 19.30 Uhr befuhr die 35-Jährige mit ihrem Fahrzeug stadtauswärts auf der Straße Alt-Mahlsdorf, als ein 45 Jahre alter Autofahrer ihr entgegenkommend nach links in die Pilgramer Straße abbog und ihren Wagen erfasste. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 35-Jährige schwere Rumpfverletzungen, die stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Der abbiegende Autofahrer blieb unverletzt. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) führt die weiteren, noch andauernden Ermittlungen zum Unfallhergang.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Mit Messer verletzt
21.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Mit Messer verletzt

Nr. 1087 In Neukölln wurden gestern Abend zwei Männer von zwei bisher Unbekannten durch Mes...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download