Unbekannte schlagen und treten auf Mann ein

  • veröffentlicht am 26.04.2022 10:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0903
Aus einer Gruppe von sechs bis acht Personen heraus wurde ein Mann gestern Nachmittag in Reinickendorf attackiert und verletzt.
Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll die Gruppe Männer gegen 15.20 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache auf einer Tankstelle in der Ollenhauer Straße auf den 22-Jährigen eingeschlagen haben. Als der Mann stürzte, traten die Unbekannten auf ihn ein und flüchteten anschließend in zwei Gruppen von der Tankstelle. Der 22-Jährige kam wegen einer erlittenen Kopfverletzung mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat führt ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord).

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Kind schwer verletzt
06.10.2022 09:10:00 Uhr
Polizeibericht

Kind schwer verletzt

Nr. 1931 In Reinickendorf wurde gestern Nachmittag ein Junge bei einem Verkehrsunfall schwe...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download