Überfall auf Supermarkt

  • veröffentlicht am 09.10.2019 09:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2402
Vier Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Supermarkt in Baumschulenweg überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten die Täter gegen 22.45 Uhr das Geschäft in der Baumschulenstraße, bedrohten zwei 29 und 32 Jahre alte Mitarbeiterinnen mit Messern und forderten Geld. Die Maskierten teilten sich dann auf zwei Kassen auf, schlugen mit den Messern auf die Kassendeckel und forderten, diese zu öffnen. Die Kassiererinnen kamen den Forderungen nach und die Täter entnahmen die Kasseneinschübe mit dem Geld. Anschließend flüchtete das Quartett. Ein Raubkommissariat übernahm die Ermittlungen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Kinder beraubt
14.12.2019 11:12:00 Uhr
Polizeibericht

Kinder beraubt

Nr. 2933 In Hellersdorf wurden gestern Nachmittag drei Kinder von Jugendlichen beraubt. Ein...

Polizeibericht Homophober Angriff
13.12.2019 13:12:00 Uhr
Polizeibericht

Homophober Angriff

Nr. 2929 Gestern Abend wurden zwei Männer in Neukölln überfallen. Nach bisherigen Erkenntni...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download