Mutter bedroht, Sohn rassistisch beleidigt

  • veröffentlicht am 03.08.2020 15:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1818
In der vergangenen Nacht wurde eine Frau in Wittenau bedroht. Gegen 2 Uhr soll ein Mann die 45-jährige in der Schlitzer Straße mit dem Tod bedroht haben. Gegenüber den herbeigerufenen Polizistinnen und Polizisten gab der Sohn der Frau, ein 21-Jähriger, an, dass er kurz zuvor von dem 36-Jährigen rassistisch beleidigt worden war. Während des Einsatzes äußerte sich der 36-Jährige gegenüber den Polizeikräften wiederholt in herabwürdigender Weise über den Sohn und dessen Mutter. Eine Atemalkoholmessung bei ihm, ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Die Ermittlungen wurden von einem Fachkommissariat des Polizeilichen Staatsschutzes beim Landeskriminalamt übernommen und dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Hitlergruß gezeigt
28.09.2020 09:09:00 Uhr
Polizeibericht

Hitlergruß gezeigt

Nr. 2274 Gestern Mittag soll ein Mann in Friedrichshain einer vorbeifahrenden Funkstreife d...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download