Mann in Wohnung schwer verletzt

  • veröffentlicht am 29.06.2022 10:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1305
Gestern Nachmittag wurden Feuerwehr und Polizei nach Köpenick zu einer Wohnung alarmiert. Gegen 14.10 Uhr betrat eine 54 Jahre alte Frau die Wohnung ihres Bekannten, die sich in einem Mehrfamilienhaus in der Oberspreestraße befindet, und fand den 60-Jährigen mit schweren Kopfverletzungen vor. Die Rettungskräfte brachten den Mieter in ein Krankenhaus, wo er auf einer Intensivstation aufgenommen wurde. Wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts hat die 5. Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen übernommen. Sie dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download