Gefährliche Körperverletzung mit Messer - Polizei sucht mit Bildern nach diesem Mann

  • veröffentlicht am 16.03.2021 10:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0570
Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem Mann. Der abgebildete Mann ist dringend tatverdächtig, am 30. Oktober 2020, zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr, in der U-Bahn der Linie 3 einen Fahrgast mit einem Messer verletzt zu haben. Der unbekannte Tatverdächtige wurde an diesem Freitag von mehreren Fahrgästen wegen seines fehlenden Mund-Nasen-Schutzes angesprochen, woraufhin er diese anschrie und beschimpfte.
Am U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte zerstach der Gesuchte zudem mit seinem Messer die Reifen des Fahrrades vom Verletzten.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Streit eskalierte
21.06.2021 13:06:00 Uhr
Polizeibericht

Streit eskalierte

Nr. 1344 In der vergangenen Nacht wurde ein junger Mann in Rummelsburg bei einer Auseinande...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download