Feuer an Transporter gelegt

  • veröffentlicht am 26.08.2019 14:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2082
Im Ortsteil Baumschulenweg brannte heute früh ein Fahrzeug eines Wohnungsunternehmens. Gegen 4.10 Uhr bemerkten Passanten in der Kiefholzstraße an dem dort auf einem Parkplatz abgestellten Kleintransporter Flammen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer im vorderen Bereich des Opel Vivaro. Verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen zu der mutmaßlichen Brandstiftung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Papas Auto brannte
21.09.2019 11:09:00 Uhr
Polizeibericht

Papas Auto brannte

Nr.2282 In der vergangenen Nacht hat gegen 22 Uhr in Haselhorst ein Auto gebrannt. Nach bis...