Festnahme nach versuchtem schweren Raub

  • veröffentlicht am 28.07.2022 12:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1514
Gestern Nachmittag nahmen Polizeikräfte einen mutmaßlichen Räuber in Rudow fest. Bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen zufolge soll eine 26-jährige Frau gegen 16.45 Uhr vor einer Bäckerei in der Straße Alt-Rudow gesessen haben, als ein Mann sich von hinten genähert und ihr die Handtasche entrissen haben soll. Eine 27-jährige Komplizin soll währenddessen Schmiere gestanden haben. In der Folge flüchtete der 25-Jährige mit seiner Beute in Richtung Neudecker Weg. Passanten konnten den Tatverdächtigen in der Nähe zu Boden bringen und bis zum Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte festhalten. Das festgenommene Duo wurde zur erkennungsdienstlichen Behandlung in einen Polizeigewahrsam gebracht und einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 4 übergeben, welches die weiteren Ermittlungen führt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download