Festnahme nach versuchtem Motorraddiebstahl

  • veröffentlicht am 20.07.2022 11:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1449
Ein mutmaßlicher Motorraddieb wurde in der vergangenen Nacht in Hellersdorf festgenommen. Gegen 2.45 Uhr überprüften Polizeikräfte des Abschnitts 33 in der Louis-Lewin-Straße/Berliner Straße einen Transporter. Hierbei wurde auf der Ladefläche des Transporters ein offensichtlich entwendetes Motorrad mit einem Kettenschloss vorgefunden. In der Folge wurde der 37-jährige Fahrer vorläufig festgenommen und das Auto beschlagnahmt. Der Festgenommene wurde durch Einsatzkräfte zur erkennungsdienstlichen Behandlung und Blutentnahme in einen Polizeigewahrsam gebracht und im Anschluss einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost) übergeben. Das Motorrad wurde dem 49-jährigen Besitzer ausgehändigt. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download