Festnahme nach Einbruch in Bäckerei

  • veröffentlicht am 06.03.2022 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0493
In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte in Schöneberg einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bemerkte eine Zeugin gegen 0.45 Uhr in der Nollendorfstraße an einer Bäckerei eine eingeschlagenen Scheibe sowie eine Person im Inneren und alarmierte daraufhin die Polizei. Die kurz darauf eintreffenden Polizeieinsatzkräfte nahmen noch in der Nähe einen Tatverdächtigen im Alter von 42 Jahren fest. Bei ihm fanden sie die mutmaßliche Tatbeute, die aus Geld bestand und einen als Tatwerkzeug in Frage kommenden Schraubendreher. Die Kräfte überstellten den Festgenommenen der Kriminalpolizei der Direktion 4 (Süd), welche die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen hat.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Gruppe verletzt Mann
22.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Gruppe verletzt Mann

Nr. 1092 In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann in Friedrichshain nach einem Angriff durc...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download