Fensterscheibe eines Vereinshauses beschädigt und Fassade beschmiert

  • veröffentlicht am 21.04.2020 15:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0949
Gestern Nachmittag in Kreuzberg alarmierte der 56-jährige Verantwortliche eines Vereins die Polizei wegen einer Sachbeschädigung. Gegen 17 Uhr suchte er das Vereinslokal in der Köpenicker Straße auf und bemerkte, dass ein Fenster beschädigt und die Außenfassade mit Farbe beschmiert worden war. Unbekannte hatten die Fensterscheibe des Vereinshauses mit zwei Steinen beworfen, wobei ein Stein die Scheibe durchbrochen hatte. Außerdem war die gesamte Fassade des Objekts mit politischen Parolen beschmiert worden. Die Polizisten stellten die Steine als Beweismittel sicher. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Tätlicher Angriff
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Tätlicher Angriff

Nr. 2278 In der vergangenen Nacht wurden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 27 in Moabit a...

Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download