Elfjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 12.01.2020 11:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0113
Ein Elfjähriger ist in den gestrigen Nachmittagsstunden bei einem Unfall in Pankow schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 53-Jährige gegen 16.40 Uhr mit ihrem Opel in der Breite Straße in Richtung Damerowstraße unterwegs und erfasste beim Rechtsabbiegen in die Mühlenstraße den Jungen, der in gleicher Richtung unterwegs war und nach Zeugenangaben rennend bei Rot die Straße überquert haben soll. Eine Notärztin und Sanitäter versorgten den Elfjährigen zunächst am Ort und brachten ihn dann mit Kopf- und Beinverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Volksverhetzungen
20.01.2020 10:01:00 Uhr
Polizeibericht

Volksverhetzungen

Friedrichshain-Kreuzberg/Lichtenberg Gestern Nachmittag kam es in Friedrichshain durch eine...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download