E-Bike-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

  • veröffentlicht am 30.12.2021 10:12 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2792
In Tempelhof erlitt gestern Abend der Fahrer eines Elektrofahrrades bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 65-Jährige gegen 18.45 Uhr mit seinem Zweirad den Radweg des Columbiadammes in Richtung Platz der Luftbrücke. Auf dem Stück zwischen Golßener Straße und Friesenstraße soll der E-Bike-Fahrer einen anderen Radfahrer auf dessen linker Seite überholt haben. Dabei prallte der 65-jährige gegen die Metallstange eines Verkehrszeichens und stürzte. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download