Drei Verletzte bei Unfall

  • veröffentlicht am 09.09.2019 13:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2196
Leicht verletzt wurden eine Frau und zwei Männer heute früh bei einem Unfall in Karlshorst. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr ein 59-Jähriger kurz nach 5 Uhr die Treskowallee in Richtung Marksburgstraße. Hierbei erfasste er in Höhe Stolzenfelsstraße zwei Männer, 53 und 59 Jahre alt, die gerade Vermessungsarbeiten an der Einmündung durchführten. Der ältere Arbeiter erlitt Kopfverletzungen und sein Kollege Beinverletzungen. Beide kamen, ebenso wie eine Passantin, die einen Schock erlitten hatte, zu ambulanten Behandlungen in Krankenhäuser. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin