Brennendes Auto bemerkt

  • veröffentlicht am 15.11.2020 16:11 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2619
In der vergangenen Nacht brannte in Lichtenrade ein Auto. Ein Anwohner bemerkte das Feuer an dem in der Straße Alt-Lichtenrade geparkten Renault gegen 2.30 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Durch die Flammen wurden auch ein Verteilerkasten, ein Verkehrsschild sowie ein Briefkasten beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Jeep angezündet
23.11.2020 15:11:00 Uhr
Polizeibericht

Jeep angezündet

Nr. 2669 Ein Busfahrer der BVG alarmierte vergangene Nacht zu einem brennenden Auto in Heil...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download