Brandstiftung an Cabrio

  • veröffentlicht am 25.04.2021 15:04 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0901
In Westend brannte heute früh ein Cabrio aus. Gegen 5.15 Uhr bemerkte ein Passant das brennende Mercedes-Cabrio an der Olympischen Brücke und rief die Feuerwehr. Die alarmierten Brandbekämpfer löschten die Flammen, konnte aber nicht verhindern, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Ein in der Nähe des geparkten Autos stehender Lichtmast wurde durch die Hitzentwicklung beschädigt. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennende Fahrzeuge
29.07.2021 10:07:00 Uhr
Polizeibericht

Brennende Fahrzeuge

Tempelhof-Schöneberg/Pankow In der vergangenen Nacht brannten in Mariendorf und Prenz...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download