Bei Überfall demaskiert – Wer kennt den abgebildeten Mann?

  • veröffentlicht am 17.07.2020 12:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1690
Mit der Veröffentlichung von Bildern suchen die Ermittlerinnen und Ermittler der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5 nach einem Unbekannten. Der Abgebildete steht im Verdacht, am 18. April 2020 den 38-jährigen Angestellten eines Spätkaufs in der Schleiermacherstraße in Kreuzberg überfallen zu haben. Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat der anfangs maskierte Mann mit einem Komplizen gegen 23.50 Uhr den Laden. Sie sollen dann unter Vorhalt von mitgebrachten Waffen, einer Pistole und einer Machete, die Herausgabe der Einnahmen gefordert haben.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Langfinger gefasst
23.01.2021 12:01:00 Uhr
Polizeibericht

Langfinger gefasst

Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg Zwei mutmaßliche Taschendiebe gingen der Polizei gestern ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download