Autotür geöffnet- Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

  • veröffentlicht am 09.08.2020 12:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1863
Gestern Abend erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der 65-Jährige gegen 21.50 Uhr den Riemenschneiderweg aus Richtung Brüggemannstraße kommend in Richtung Overbeckstraße, als zeitgleich ein 52-jähriger die Fahrertür seines im Riemenschneiderweg geparkten Hyundai von Innen öffnete und der Radfahrer dagegen fuhr. Hierdurch stürzte er auf die Straße und zog sich schwere Rückenverletzungen zu. Rettungskräfte der Feuerwehr transportieren ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf frischer Tat
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Auf frischer Tat

Nr. 2277 Polizeikräfte des Abschnitts 25 nahmen in der vergangenen Nacht in Charlottenburg-...

Polizeibericht Fahrzeug angezündet
28.09.2020 08:09:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeug angezündet

Nr. 2272 Wegen des Verdachts der Brandstiftung im Ortsteil Märkisches Viertel ermittelt sei...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download