Autobrand in Tiefgarage

  • veröffentlicht am 23.10.2019 10:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2533
In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in einer Tiefgarage in Charlottenburg. Ein unbekannter Anrufer meldete das Feuer in der Marie-Elisabeth-Lüders-Straße gegen 22.20 Uhr, woraufhin Rettungskräfte zum Ort eilten. Der Wagen, bei dem es sich wahrscheinlich um einen BMW handelt, brannte komplett aus. Es entstand ein hoher Sachschaden, Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Festnahme in Bar
27.02.2020 09:02:00 Uhr
Polizeibericht

Festnahme in Bar

Nr. 0485 Heute früh nahmen Kräfte einer Einsatzhundertschaft in Rixdorf einen mutmaßlichen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download