Auto angezündet

  • veröffentlicht am 01.06.2022 10:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1148
In der vergangenen Nacht zündeten bisher Unbekannte in Kreuzberg ein Auto an. Ein Anwohner der Lobeckstraße bemerkte die Flammen an dem dort abgestellten Wagen gegen 1.45 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Flammen griffen auf ein weiteres Fahrzeug sowie einen Bauabfallcontainer über und wurden schließlich von der Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt der Polizei Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brand mit Todesfolge
07.12.2022 15:12:00 Uhr
Polizeibericht

Brand mit Todesfolge

Nr. 2337 Während eines Wohnungsbrandes erlitt ein Mann heute früh in Buckow tödliche Verlet...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download