Wohnmobil angezündet

  • veröffentlicht am 19.03.2022 12:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0590
Unbekannte zündeten gestern Nachmittag in Tempelhof ein Wohnmobil an. Eine Passantin alarmierte gegen 16.20 Uhr die Polizei zum Tempelhofer Damm, nachdem sie auf einem Parkplatz das in Flammen stehende Campingfahrzeug bemerkte. Ebenfalls alarmierte Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten die Flammen, konnten jedoch nicht verhindern, dass es vollständig zerstört wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermitelt nun wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Brennendes Fahrzeug
22.05.2022 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Brennendes Fahrzeug

Nr. 1090 Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt in Britz seit der vergangenen Nach...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download