Stoffbeutel aufgeschlitzt und Portemonnaie geklaut - Festnahme

  • veröffentlicht am 28.08.2020 10:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2027
Zivile Einsatzkräfte des Trickdiebstahlfachkommissariats beim Landeskriminalamt nahmen gestern Nachmittag drei Männer und eine Frau in Kreuzberg fest. Aktuellen Informationen zufolge hatten die Kräfte die vier Tatverdächtigen im Alter von 28 – 50 Jahren gegen 14.30 Uhr in der Hagelberger Straße überprüft, nachdem sie einer 89-Jährigen Dame den Stoffbeutel aufgeschnitten und die Geldbörse daraus entnommen hatten. Die Beute kam bei der Durchsuchung der Bande zum Vorschein und konnte der Bestohlenen wieder zurückgegeben werden. Alle vier wurden dem Fachkommissariat für qualifizierten Taschendiebstahl beim Landeskriminalamt überstellt. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Tätlicher Angriff
28.09.2020 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Tätlicher Angriff

Nr. 2278 In der vergangenen Nacht wurden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 27 in Moabit a...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download