Rassistischer Schriftzug an Hauswand

  • veröffentlicht am 12.08.2019 18:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1962
Heute Nachmittag entdeckte ein Zeuge gegen 15.45 Uhr eine Sachbeschädigung an einer Hauswand in Wedding. Unbekannte hatten einen Schriftzug mit einer Länge von sieben Metern an die Wand eines Hauses in der Togostraße geschrieben. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Fahrzeug beschädigt
16.09.2019 15:09:00 Uhr
Polizeibericht

Fahrzeug beschädigt

Nr. 2242 Ein oder mehrere Unbekannte haben in der Forsthausallee in Baumschulenweg ein Fahr...