Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

  • veröffentlicht am 02.08.2021 15:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1695
In Prenzlauer Berg erlitt ein Radfahrer heute Morgen bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen kam der 25-jährige kurz vor 7 Uhr mit seinem Rad aus Richtung Bernhard-Lichtenberg–Straße und überquerte von der tramführenden Mittelinsel aus die Fahrbahn der Greifswalder Straße in Richtung Ernst-Thälmann-Park. Beim fahrenden Überqueren wurde er von dem Pkw eines 43-Jährigen erfasst, der von der Grellstraße kommend in Richtung Danziger Straße fuhr. Der Fahrradfahrer wurde dabei schwer am Rumpf verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den jungen Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Seniorin verstorben
13.08.2022 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Seniorin verstorben

Nr. 1624 Die 86-Jährige, die am vergangenen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schmargend...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download