Polizeikräfte bei Einsatz verletzt

  • veröffentlicht am 22.07.2022 11:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1467
Bei einem Polizeieinsatz in Kreuzberg wurden gestern Nachmittag drei Polizeikräfte verletzt. Gegen 16.45 Uhr beobachteten die in zivil eingesetzten Kräfte in der Brachvogelstraße, dass ein Mann kurzzeitig zu einem anderen Mann in ein Fahrzeug stieg, sich vorher sichernd umsah und den Wagen wenig später wieder verließ. Hierdurch entstand der Eindruck eines mutmaßlichen Drogendeals, woraufhin sich die beiden Polizisten und die Polizistin zu einer Kontrolle entschieden und hierfür Unterstützung anforderten. Sie sprachen den mutmaßlichen Käufer, einen 26-Jährigen, etwas abgesetzt vom Fahrzeug an, gaben sich als Polizeikräfte zu erkennen und hielten ihn fest. Der Angesprochene schlug und trat daraufhin wild um sich. Noch während die Polizeikräfte versuchten, ihm die Handfessel anzulegen, kam plötzlich der Fahrer des Wagens, ein 24-Jähriger, hinzu und schlug einem der Polizisten mit der Faust ins Gesicht. Hierdurch gelang es dem 26-Jährigen, sich der Festnahmesituation zu entziehen und wegzurennen. Er konnte jedoch nach wenigen Metern durch die inzwischen eingetroffenen Unterstützungskräfte eingeholt und zu Boden gebracht werden. Auch hierbei schlug und trat der Mann weiterhin permanent um sich. Ihm wurde die Handfessel angelegt und er wurde vorläufig festgenommen. Eine freiwillig gestattete Durchsuchung des Fahrzeugs verlief negativ, der 24-Jährige war jedoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Betäubungsmittel konnten bei beiden Männern nicht aufgefunden werden. Drei Polizeikräfte wurden durch die Schläge und Tritte verletzt und traten vom Dienst ab. Die Ermittlungen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Tätlichen Angriffs, Gefangenenbefreiung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download