Mutmaßlicher Trickbetrüger festgenommen

  • veröffentlicht am 13.07.2022 10:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1401
In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte einen Mann in Kreuzberg fest. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen soll ein 54-jähriger Mann in der Schlesischen Straße einen 34-Jährigen gegen 2 Uhr angetanzt und ihm dabei eine Kette mit Anhänger vom Hals gerissen haben. In der Folge soll der 34-Jährige den mutmaßlichen Dieb an einer Flucht gehindert und ihn zu Boden gebracht haben. Die zum Ort gerufenen Polizisten nahmen den mutmaßlichen Dieb anschließend fest. Bei seiner Durchsuchung fanden sie bei ihm die entwendete Kette sowie den Anhänger und beschlagnahmten diese. Der Festgenommene klagte über Schmerzen am Kopf und wurde nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus in einen Polizeigewahrsam gebracht und folglich einem Fachkommissariat des Landeskriminalamtes überstellt. Die Ermittlungen dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download