Mehrere Fahrzeuge in Flammen aufgegangen

  • veröffentlicht am 23.03.2021 11:03 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0626
Ein oder mehrere Unbekannte zündeten vergangene Nacht zwei Fahrzeuge in Prenzlauer Berg an. Mehrere Zeugen alarmierten gegen 2 Uhr die Feuerwehr zu mehreren, in Flammen stehenden Autos auf der Metzer Straße. Zunächst brannten nur zwei Fahrzeuge, ein Land Rover und ein Mercedes, doch griffen, wie die Zeugen berichteten, die Brände auf sechs weitere Wagen über. Die eingetroffenen Brandbekämpfer löschten die Feuer, konnten jedoch nicht mehr verhindern, dass fünf Autos vollständig ausbrannten. Die übrigen Fahrzeuge wurden zum Teil schwer beschädigt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Illegales Autorennen
24.09.2021 10:09:00 Uhr
Polizeibericht

Illegales Autorennen

Nr. 2119 In Neukölln haben gestern Nachmittag Einsatzkräfte einen Pkw nach einem illegalen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download