Mann mit Baseballschläger schwer verletzt

  • veröffentlicht am 05.07.2022 09:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1342
Bei einer Auseinandersetzung in Gesundbrunnen wurde gestern Abend ein Beteiligter schwer verletzt. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand kam es gegen 21.30 Uhr in der Koloniestraße zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Männern im Alter von 28 und 43 Jahren. Die Hintergründe hierzu sind noch unbekannt. Im weiteren Verlauf beschädigte der Ältere mit einem Stein die Frontscheibe des Wagens seines Kontrahenten. Dieser wiederum holte aus seinem Auto einen Baseballschläger und attackierte damit den 43-Jährigen, welcher zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Während der Jüngere flüchtete, leisteten die zwischenzeitlich alarmierten Einsatzkräfte erste Hilfe und versorgten den an Kopf und Armen verletzten Mann. Der ebenfalls verständigte Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik, in welcher er nach einer Notoperation stationär verblieb. Während der Tatortarbeit kehrte der 28-Jährige zurück, so dass dessen Identität geklärt wurde. Die weiteren Ermittlungen hat das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download