Kinderwagen angezündet

  • veröffentlicht am 11.09.2019 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2206
Unbekannte zündeten gestern Nachmittag in Reinickendorf einen Kinderwagen an. Ein Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bürgerstraße stellte kurz vor 17 Uhr Rauch und Brandgeruch im Treppenhaus fest und alarmierte die Feuerwehr. Weitere aufmerksam gewordene Mieter bemerkten den brennenden Kinderwagen im Treppenflur des Erdgeschosses und löschten das Feuer. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin