Kind schwer verletzt

  • veröffentlicht am 25.06.2022 10:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1278
Bei einem Verkehrsunfall gestern Mittag in Heiligensee wurde ein Mädchen schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr ein 74-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen 12.15 Uhr die Hennigsdorfer Straße in Richtung Alt Heiligensee. Als der Autofahrer einen an einer Haltestelle stehenden Bus überholte, soll die Zwölfjährige vor dem Bus auf die Fahrbahn getreten sein und wurde von dem Mercedes-Fahrer erfasst. Durch den Aufprall und den Sturz wurde das Kind am Kopf und an einer Schulter verletzt. Rettungskräfte brachten das Mädchen in ein Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen wurde.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download