Kind bei Verkehrsunfall verletzt

  • veröffentlicht am 24.07.2022 11:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1481
Bei einem Verkehrsunfall in Wilmersdorf wurde gestern Abend ein kleiner Junge verletzt. Nach Angaben von Zeugen und des beteiligten Autofahrers rannte der Sechsjährige gegen 19.50 Uhr in der Ludwigkirchstraße zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn. Der 38-Jährige erfasste das Kind dabei mit seinem Wagen. Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Knaben mit Verletzungen am Arm sowie am Bein in eine Klinik, in welcher er stationär aufgenommen wurde. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 (West) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download