Katze von ihren Leiden erlöst

  • veröffentlicht am 11.09.2019 09:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2204
Ein Polizist erlöste gestern Mittag in Staaken eine Katze von ihren Leiden. Bewohner der Springerzeile alarmierten gegen 12 Uhr die Polizei, da sie in ihrem Garten eine schwer verletzte Katze fanden. Ein Veterinär oder ein Stadtjäger konnten nicht erreicht werden. Ein Polizist erlöste die Katze mit einem Pistolenschuss. Menschenleben waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin