Jugendliche von Fahrzeug angefahren

  • veröffentlicht am 02.02.2022 11:02 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0268
Gestern Abend wurde eine 15-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Hellersdorf schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen soll die Jugendliche gegen 19 Uhr unachtsam auf die Fahrbahn der Riesaer Straße getreten und auf dieser vom Fahrzeug einer 65-Jährigen angefahren worden sein. In Folge des Zusammenstoßes erlitt das Mädchen eine Beckenfraktur, die stationär in einem Krankenhaus behandelt wird. Trotz Anzeichen eines Schocks, die die Fahrzeugführerin aufwies, lehnte sie eine ärztliche Versorgung ab.
Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen hat das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Gruppe verletzt Mann
22.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Gruppe verletzt Mann

Nr. 1092 In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann in Friedrichshain nach einem Angriff durc...

Polizeibericht Brennendes Fahrzeug
22.05.2022 11:05:00 Uhr
Polizeibericht

Brennendes Fahrzeug

Nr. 1090 Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt in Britz seit der vergangenen Nach...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download