Gedenkstätte beschädigt

  • veröffentlicht am 04.10.2019 13:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2373
Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht eine Gedenkstätte in Tiergarten. Gegen 1.20 Uhr stellte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Tiergartenstraße am Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde Farbschmierereien fest. Die Ermittlungen zu der gemeinschädlichen Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Homophob beleidigt
15.10.2019 09:10:00 Uhr
Polizeibericht

Homophob beleidigt

Nr.2459 Gestern Abend wurden zwei Frauen homophob beleidigt. Die 24-Jährige lief mit ihrer ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download