Festnahme nach Beleidigung

  • veröffentlicht am 09.07.2022 15:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1368
Im Ortsteil Prenzlauer Berg nahmen Polizeieinsatzkräfte gestern Nachmittag einen Mann nach einer rassistischen Beleidigung fest. Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll der 52-Jährige gegen 16.40 Uhr aus dem Fenster einer Wohnung in der Dunckerstraße zwei Frauen im Alter von 40 und 43 Jahren rassistisch beleidigt haben. Eine aufmerksame Zeugin rief daraufhin die Polizei. Während der Anzeigenaufnahme beleidigte der Tatverdächtige auch die eingesetzten Polizeieinsatzkräfte. Diese nahmen den Mann fest und brachten ihn aufgrund seines verhaltensauffälligen Zustands in ein Krankenhaus, welches er kurz darauf wieder verlassen konnte. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download