Farbschmiererei mit politischem Hintergrund

  • veröffentlicht am 07.01.2020 15:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0071
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht die Fassade einer Filiale eines Einzelhandelsunternehmens in Köpenick beschmiert. Der 31-jährige Filialleiter hatte gegen 10.20 Uhr den Schriftzug „Heil Hitler“ in roter Farbe festgestellt und die Polizei alarmiert. Der ca. 120 × 110 cm große Schriftzug wurde überstrichen, ein Fachkommissariat des Staatschutzes beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Hauswand beschmiert
20.02.2020 11:02:00 Uhr
Polizeibericht

Hauswand beschmiert

Nr. 0432 Gestern Mittag bemerkte eine Mitarbeiterin eines Kiezladens in Alt-Treptow Farbsch...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download