Fahrzeugbrand

  • veröffentlicht am 21.01.2022 12:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0171
Eine Passantin bemerkte gestern Nachmittag einen brennenden Pkw in Friedrichshain. Gegen 17.25 Uhr sah die Fußgängerin Flammen an einem in der Kleinen Andreasstraße geparkten VW. Die alarmierten Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten die Flammen, die bereits auf einen dahinterstehenden Mazda übergegriffen hatten. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes wird die weiteren Ermittlungen zu der Brandstiftung übernehmen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download