Fahrzeug brennt auf Innenhof

  • veröffentlicht am 10.08.2022 10:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1602
In Charlottenburg brannte heute früh ein Pkw vollständig aus. Gegen 3 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Treseburger Straße Flammen an einem Pkw, der unter einem Carport im Innenhof abgestellt war, und riefen die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Audi vollständig ausbrannte, der Carport stark und ein weiteres geparktes Fahrzeug durch die Hitzeeinwirkung beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Knall und Flammen
22.09.2022 08:09:00 Uhr
Polizeibericht

Knall und Flammen

Nr. 1865 Zu einem brennenden Auto in Schöneberg rückten in der vergangenen Nacht Polizei un...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download