Brandstiftung an Motorrad

  • veröffentlicht am 03.08.2022 12:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1561
In Kreuzberg brannte in der vergangenen Nacht ein Motorrad. Zwei Anwohnerinnen der Urbanstraße bemerkten gegen 2.20 Uhr Flammen an der auf dem Gehweg abgestellten BMW-Maschine, die mit einer Plane abgedeckt war, und riefen die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das brennende Fahrzeug, das stark beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung dauern an und wurden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
09.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1600 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Aut...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download