Autoreifen in Flammen

  • veröffentlicht am 21.07.2020 09:07 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1717
Anwohner löschten heute früh den brennenden Reifen eines Transporters in Neukölln. Die Zeugen bemerkten gegen 3.45 Uhr die Flammen an dem in der Warthestraße geparkten Fahrzeug, das auf ein Wohnungsunternehmen zugelassen ist. Mit Wasser aus Eimern konnten sie den Brand bekämpfen. Da eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen ist, hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes Berlin die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto ausgebrannt
05.08.2020 10:08:00 Uhr
Polizeibericht

Auto ausgebrannt

Nr. 1828 In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Britz. Nach bisherigen Erkenntnissen ...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download