Auto fährt in Gegenverkehr – ein Schwerverletzter

  • veröffentlicht am 28.06.2022 09:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1295
Gestern Mittag sind in Gesundbrunnen ein Autofahrer und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer gegen 14 Uhr die Heinz-Galinski-Straße in Richtung Osloer Straße, als plötzlich ein entgegenkommender Autofahrer, welcher auf der Heinz-Galinski-Straße in Richtung Schulstraße unterwegs war, von seiner Fahrspur abgekommen sein soll. Aus bisher unbekannten Gründen soll der 59-jährige Mann mit seinem Auto in den Gegenverkehr gefahren sein und kollidierte in der Folge frontal mit dem Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß erlitt der 20-Jährige schwere Kopfverletzungen und wurde von alarmierten Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer verletzte sich nicht. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 (Nord) übernimmt die weiteren, noch andauernden Ermittlungen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download