Auto brannte

  • veröffentlicht am 09.06.2020 07:06 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1417
In der vergangenen Nacht hat ein Auto in Fennpfuhl gebrannt. Kurz vor 2 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Rudolf-Seiffert-Straße zu dem brennenden Toyota alarmiert. Feuerwehrkräfte löschten das Feuer. Dieses hatte auf vier weitere Autos, einen Mercedes, zwei Renaults und einen VW, übergegriffen. Neben den Wagen wurden auch fünf Fahrräder und zwei Roller durch die Flammen beschädigt. Der Toyota brannte komplett aus. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Transporter brannten
15.01.2021 15:01:00 Uhr
Polizeibericht

Transporter brannten

Nr. 0111 In der vergangenen Nacht brannten zwei Transportfahrzeuge in Mariendorf. Einsatzkr...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download