Zweiradfahrer nach Sturz reanimiert

  • veröffentlicht am 03.08.2022 10:08 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 1559
In Dahlem stürzte gestern Nachmittag der Fahrer eines Kleinkraftrades ohne Fremdeinwirkung. Zeugen gaben an, dass der 66-Jährige mit dem Zweirad kurz vor 15 Uhr die Clayallee in Richtung Hohenzollerndamm befuhr, stürzte und regungslos liegen blieb. Die Zeugen begannen mit Reanimationsmaßnahmen, die wenig später durch eintreffende Rettungskräfte übernommen wurden. Der Gestürzte wurde mit dem Verdacht, einen Herzinfarkt erlitten zu haben, in ein Krankenhaus gebracht und wird dort intensivmedizinisch betreut.
Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Clayallee stadteinwärts ab Königin-Luise-Straße bis 17.15 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Autodieb festgenommen
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Autodieb festgenommen

Nr. 1613 Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Gesundbrunnen einen 24-jäh...

Polizeibericht Bei Angriff verletzt
11.08.2022 11:08:00 Uhr
Polizeibericht

Bei Angriff verletzt

Nr. 1612 Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 17 wurden gestern Abend auf eine Auseinanderse...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download