Zigarettenautomat gesprengt

  • veröffentlicht am 22.10.2019 09:10 Uhr
  • Polizeibericht

Nr.2518
Unbekannte sprengten in der vergangenen Nacht einen Zigarettenautomaten in Schmöckwitz. Ein Anwohner der Wernsdorfer Straße hatte gegen 23.15 Uhr einen lauten Knall gehört und bei einem Blick aus dem Fenster zwei Personen davonrennen sehen. Daraufhin hatte er die Polizei verständigt. Die alarmierten Polizeikräfte stellten vor Ort einen vermutlich mittels Pyrotechnik vollkommen zerstörten Zigarettenautomaten fest. Aufgrund der Wucht der Explosion waren Teile des Automaten bis zu 10 Meter durch die Luft geschleudert worden. Ob die Täter Beute in Form von Bargeld oder Zigaretten gemacht hatten, ließ sich noch nicht klären. Die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion dauern an.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auto brannte
13.11.2019 08:11:00 Uhr
Polizeibericht

Auto brannte

Nr. 2701 In der vergangenen Nacht brannte in Kladow ein geparktes Auto. Eine Anruferin beme...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download