Wettbüro überfallen

  • veröffentlicht am 28.09.2019 14:09 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 2343
Ein Unbekannter überfiel in der vergangenen Nacht ein Wettbüro in Lichterfelde. Um kurz vor 23 Uhr betrat der Maskierte den Laden in der Osdorfer Straße und bedrohte einen 25-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Er schubste ihn in Richtung des Kassenbereiches und forderte die Einnahmen. Diese bekam er daraufhin auch, flüchtete damit aus dem Geschäft über den Ostpreußendamm in Richtung Wismarer Straße und entkam. Der Überfallene blieb unverletzt.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Auf Gehweg beraubt
16.10.2019 09:10:00 Uhr
Polizeibericht

Auf Gehweg beraubt

Nr. 2467 Unbekannte überfielen gestern Abend zwei Jugendliche in Schöneberg. Nach Angaben d...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download