Verletzte Radfahrerin nach Sturz

  • veröffentlicht am 26.01.2022 11:01 Uhr
  • Polizeibericht

Nr. 0219
Bei einem Alleinunfall in Steglitz verletzte sich eine Radfahrerin gestern Abend am Kopf. Passanten in der Klingsorstraße machten die Besatzung eines Streifenwagens gegen 19.45 Uhr auf eine verletzte Frau aufmerksam. Diese teilte der Kollegin und dem Kollegen mit, dass sie in Richtung Birkbuschstraße unterwegs gewesen sei, als sie auf Höhe einer Baustelle in der Klingsorstraße ein Loch in der Fahrbahn übersehen habe und daraufhin stürzte. Alarmierte Rettungskräfte brachten die 60-Jährige nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus. In diesem verblieb sie vorsorglich stationär. Die Einsatzkräfte sicherten das baustellenbedingte Loch auf der Fahrbahn zusätzlich ab. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) übernommen.

Ähnliche Polizeiberichte aus Berlin
Polizeibericht Mit Messer verletzt
21.05.2022 13:05:00 Uhr
Polizeibericht

Mit Messer verletzt

Nr. 1087 In Neukölln wurden gestern Abend zwei Männer von zwei bisher Unbekannten durch Mes...

Hol dir unsere App für zusätzliche Feuerwehrberichte und Polizeiberichte aus allen Medien!

Download